Pressebereich

Hier finden Sie den Pressebereich

K-1 BusinessClub Quickie auf der Deutschen Anlegermesse Frankfurt 2014

Gepostet von am Feb 17, 2014 in Veranstaltungen | Keine Kommentare

Besuchen Sie uns auf der Deutschen Anlegermesse 2014


Speed Networking at its best, unter diesem Motto werden wir uns um 16 Uhr am Stand N2 treffen und die neuesten Gerüchte austauschen. Die Messe erwartet wieder über 5.000 Besucher und es gibt ein unterhaltsames wie spannendes Programm.

Ich freue mich auf Sie
Freundliche Grüße
Marc Tillmanns

K-1 BusinessClub Quickie auf der Deutschen Anlegermesse Frankfurt.

 

Netzwerken für Selbständige beim OPEN HOUSE DAY im K-1 BusinessClub

Gepostet von am Jan 8, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

Netzwerken für Selbständige beim OPEN HOUSE DAY

 

Frankfurt, 8. Januar 2013 – Der OPEN HOUSE DAY, eine Initiative des K-1 BusinessClubs in Frankfurt, lädt am Mittwoch, den 16. Januar um 19:00 Uhr Selbständige und Unternehmer zum aktiven Netzwerken in die Bürogemeinschaft, Hanauer Landstraße 204, ein.

Die moderierte Veranstaltung bringt in lockerer Atmosphäre Geschäftsleute zusammen, setzt neue Impulse und beschleunigt durch das Netzwerken den Geschäftserfolg. Der im vergangenen Jahr erfolgreich begonnene Event werde mit der Auftaktveranstaltung am 16. Januar auch in 2013 in regelmäßigen Abständen fortgesetzt, versichert Marc Tillmanns, Initiator und Gründer der Bürogemeinschaft K-1 BusinessClub.
Freiberufler erwirtschaften insgesamt 10,1 Prozent des Bruttoinlandsproduktes und beschäftigen über drei Millionen Mitarbeiter laut Bundesverband der Freien Berufe. Auch in Frankfurt arbeiten viele Wissensarbeiter, oftmals jedoch aus Kostengründen von zu Hause aus.

Dabei ist es gerade für Selbstständige extrem wichtig, Kontakte aufzubauen und mit anderen im Austausch zu stehen, weiß Tillmanns, der selbst als Freiberufler vor 11 Jahren nach Frankfurt gekommen ist.

Vernetzt arbeiten, die Kontakte des Anderen nutzen und die eigenen Stärken einbringen, ist ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges“, erklärt Profi-Netzwerker Tillmanns das Erfolgsrezept. Deshalb bietet er mit dem K-1 BusinessClub nicht nur nachgefragten Büroraum für Selbstständige, sondern auch gleich den Einstieg in ein erfolgreiches Kontaktnetzwerk.
Beim OPEN HOUSE DAY bringt Tillmanns, der auch als Moderator von XING Frankfurt eine der größten Communities im XING Netzwerk betreut, die Teilnehmer miteinander ins Gespräch und sorgt für inspirierenden Austausch der Gäste untereinander. Mit einem kurzen Impulsvortrag und der Vorstellung der Gäste beginnt die Netzwerk-Veranstaltung und endet oft mit neuen Geschäftskontakten. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 30 Gäste begrenzt. Parkplätze stehen auf dem Gelände des K-1 BusinessClubs zur Verfügung.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Die verbindliche Anmeldung erfolgt über XING.

PRESSEINFORMATION Bürogemeinschaft und Kontaktnetzwerk unter einem Dach

Gepostet von am Sep 23, 2012 in Presse | Keine Kommentare

PRESSEINFORMATION:
Bürogemeinschaft und Kontaktnetzwerk unter einem Dach

K-1 BusinessClub mit innovativem Angebot für Selbstständige und Freiberufler
Frankfurt, September 2012 – Weder an Büroraum noch an Kontaktnetzwerken mangelt es in Frankfurt. Doch beides unter einem Dach zusammenzubringen und somit Freiberuflern, Selbstständigen und kleinen Unternehmen eine ganz besondere Ausgangsposition für den weiteren Ausbau ihrer Geschäftsaktivitäten zu bieten, ist die innovative Idee von Marc Tillmanns, Gründer und Inhaber des K-1 BusinessClubs. Seit Mai 2011 gibt es unter diesem Namen diese einzigartige Bürogemeinschaft mit Networking Marktplatz für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen im Frankfurter Osten.
Mitten im pulsierenden Leben und Arbeiten auf der Hanauer Landstraße – Frankfurts „Kreativmeile“ – stehen auf zwei Etagen insgesamt 30 Arbeitsplätze aufgeteilt auf 10 Büroräume, eine kleine Küche sowie ein freundlicher Empfang zur Verfügung. Eine kommunikative Kaffeebar mit moderner Lounge und eine Dachterrasse mit Skyline Blick laden zu Gesprächen, Kontaktpflege und Büroplausch ein. Zwei repräsentative Seminar- und Besprechungsräume, die stunden- und tageweise sowohl von den Mietern als auch von Externen gebucht werden können, runden das professionelle Angebot ab. Hinzu kommen ausreichend Parkplätze für Mieter und Besucher.
Regelmäßige Inhouse Veranstaltungen wie das „Community Breakfast“, das „Open House Event“ oder Vortragsreihen zu speziellen Themen sorgen für neue Impulse und bringen Menschen mit unterschiedlichsten Kompetenzen zusammen. „Der Netzwerkgedanke ist hier immer präsent“, erläutert Tillmanns seine Idee, nicht nur bezahlbaren Büroraum zur Verfügung zu stellen, sondern den Mietern auch neue Perspektiven durch gemeinsame Projekte und den Austausch von Kontakten zu ermöglichen. Menschen miteinander in Kontakt zu bringen war schon immer eine Leidenschaft von Tillmanns, den es vor 12 Jahren aus Norddeutschland nach Frankfurt zog.
Als Moderator der XING-Frankfurt Gruppe mit über 70.000 Mitgliedern organisiert er seit mehr als sieben Jahren das professionelle Netzwerken auf ehrenamtlicher Basis. In seinem Geschäftsmodel des K-1 BusinessClub setzt er seine Kontakte und Erfahrungen branchenübergreifend für die Mieter ein, die dadurch ihre Akquise und ihren Erfolg beschleunigen können. „Wir freuen uns mit denjenigen Mietern, die aufgrund ihrer erfolgreichen Geschäftsentwicklung bei uns sich zu neuen Ufern aufmachen“, beschreibt Tillmanns die Situation, wenn wieder einmal ein erfolgreicher Unternehmer aufgrund von Expansion die Räumlichkeiten des K-1 BusinessClub verlassen muss und damit aber auch Platz für einen Neuen macht, auf den auch wieder ein exzellentes Kontaktnetzwerk und eine kooperative Bürogemeinschaft wartet.
Weitere Informationen und Preise zum K-1 BusinessClub in Frankfurt finden Sie im Internet unter www.k1bc.de

Pressekontakt:
Sabine Klaas
K-1 BusinessClub GmbH, Hanauer Landstraße 204, 60314 Frankfurt
Tel. 069 870039 0
presse@k1bc.de

Über K-1 BusinessClub GmbH
Der K-1 BusinessClub bietet für Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen ein innovatives Angebot: verkehrsgünstig im attraktiven Teil der Hanauer Landstraße gelegen können flexibel nutzbare Arbeitsplätze, Besprechungs- und Tagungsräume in einem inspirierenden, kommunikativen Umfeld angemietet werden. Neben viel Platz zum professionellen Arbeiten steht der K-1 BusinessClub vor allem auch für die Vernetzung von Ideen, Konzepten und Kontakten und schafft so unmittelbaren Mehrwert für die Mieter. „Mit dem direkten Zugang zu XING Frankfurt, dem Marketing Club Frankfurt sowie dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft existieren branchenspezifische Netzwerke, deren Kontakte sowohl für komplexe Aufträge als auch für die Akquise beste Voraussetzungen bieten“, erklärt Marc Tillmanns, Innovator und Inhaber des K-1 BusinessClubs sein Geschäftsmodel.

Unsere Pressedame

Gepostet von am Feb 9, 2012 in Presse | Keine Kommentare

An dieser Stelle möchten wir unsere Presse & PR Spezialistin vorstellen:

Sabine Klaas
KLAAS Communications

Hanauer Landstr. 204
60314 Frankfurt am Main

T 069 57 000 341
M 0170 855 73 48
klaas@k1bc.de